Die Flotte

Der Flugsportverein Pfullendorf unterhält derzeit eine Flotte aus 5 vereinseigenen Flugzeugen, ein viersitziges Motorflugzeug, das für IFR (Instrument Flight Rules, Instrumentenflug) und 4 zweisitzige Reisemotorsegler, die jeweils für VFR (Visuel Flight Rules, Sichtflug) zugelassen sind.


fhbci.jpg F-HBCI
. . . eine sportliche 4-sitzige Reise-
und Rundflugmaschine
Typ:
Hersteller:
Motor:
Treibstoff/Verbrauch:
Reisegeschwindigkeit:
Sitzplätze:
Zulassung:
Baujahr:

Robin DR-500 President
Robin-Aircraft
Lycoming IO-360, 4-Zylinder, 200 PS
AVGAS
240km/h
4
VFR/IFR
2002


dkott.gif D-KOTT

. . . der "Falke", einunverwüstlicher
2-sitziger Motorsegler.
Typ:
Hersteller:
Motor:
Treibstoff/Verbrauch:
Reisegeschwindigkeit:
Sitzplätze:
Zulassung:

Reisemotorsegler Scheibe Falke SF25CR
Fa. Scheibe, Dachau, Deutschland
Rotax 912A, 4-Zylinder, 80 PS
MOGAS(Super+)/ 14 l/Std.
160km/h
2
VFR


dkbuz.gif D-KBUZ

. . . der "Falke", ein unverwüstlicher
2-sitziger Motorsegler.
 Typ:
Hersteller:
Motor:
Treibstoff/Verbrauch:
Reisegeschwindigkeit:
Sitzplätze:
Zulassung:

Reisemotorsegler Scheibe Falke SF25C
Fa. Scheibe, Dachau, Deutschland
Limbach L2000, 4-Zylinder, 80 PS
MOGAS(Super+)/ 14 l/Std.
150km/h
2
VFR


dkawi.gif D-KAWI

. . . der "Grob", ein sehr schneller
Motorsegler in modernster
GFK-Bauweise.
Typ:
Hersteller:
Motor:
Treibstoff/Verbrauch:
Reisegeschwindigkeit:
Sitzplätze:
Zulassung:

Reisemotorsegler Grob G109B
Fa. Grob, Mindelheim, Deutschland
Grob2500E, 4-Zylinder, 87 PS
MOGAS(Super+)/ 15 l/Std.
170 km/h
2
VFR


dkahb.gif D-KAHB

. . . der "Grob", ein sehr schneller
Motorsegler in modernster
GFK-Bauweise.
Typ:
Hersteller:
Motor:
Treibstoff/Verbrauch:
Reisegeschwindigkeit:
Sitzplätze:
Zulassung:

Reisemotorsegler Grob G109B
Fa. Grob, Mindelheim, Deutschland
Grob2500E, 4-Zylinder, 87 PS
MOGAS(Super+)/ 15 l/Std.
170km/h
2
VFR